Unser Terminservice


Einsatz für Sternstunden

Einsatz für "Sternstunden"

Jungunternehmer Bauer und Maier Spenden 1150 Euro

Über fünf Millionen Euro und damit ein Rekord-Sammelergebnis wurde am Freitag, am "Sternstundentag" für hilfsbedürftige Kinder gesammelt. Die Krönung dieses Tages war eine Gala im Bayerischen Fernsehen, die Millionen für die Kinder einbrachte, die auf der Schattenseite des Lebens stehen.

Einen Beitrag dazu haben auch das Orthopädie-Fachgeschäft von Karl und Tanja Bauer aus der Bahnhofstraße in Oberviechtach und die Kräuter-Kochschule "Grünes Gut" von Andreas und Jeannine Meier aus Pullenried geleistet. Sie spendeten zusammen die beachtliche Summe von 1150 Euro.

Die beiden Jungunternehmer-Familien Bauer und Meier boten den Besuchern beim Oberviechtacher Christkindlmarkt Gulasch, Bratwürste und Glühwein an. Mit dem Erlös wollen sie nun hilfsbedürftige Kinder unterstützen, damit diese ihr Schicksal leichter ertragen und ihnen ein Leben in Würde und gute Betreuung ermöglicht werden kann.

( Quelle Oberpfalznetz.de )